RPV Media Tech!

„RPV Media Tech“ ist ein Technologie- und Dienstleistungspaket für Fachverlage.

Die Herausforderung

Wir fragten uns vor einigen Jahren: „Wie muss ein kleines Fachmedienhaus technologisch aufgestellt sein, um die Herausforderungen der Digitalisierung und des Medienwandels erfolgreich zu bestreiten?“ Die Antwort ist einfach: „Alles, was ein großes Medienhaus auch können muss.“ Kleine Verlage haben jedoch einen entscheidenden Vorteil, sie sind wandlungsfähiger als größere Häuser. Wir haben seit dem alle Prozesse und Softwares auf den Prüfstand gestellt und eine Infrastruktur entwickelt, die perfekt zu uns passt. Nun können wir diese auch als Service für andere Häuser zur Verfügung stellen.

Wenn Sie also der/die HerausgeberIn von klassischen Fachverlagsprodukten sind, dann haben wir gute Nachrichten für Sie. Mit „RPV Media Tech“ haben Sie schnell Zugriff unser Crossmedia-Redaktionssystem und alle damit zusammenhängenden Services. Ganz ohne lange Rüstzeiten und große Einmalinvestitionen.

Zahlen und Fakten

Für Verbände, Fachverlage, Mediengründer
13 Fachzeitschriften
100 Ausgaben p.a.
10.000 Seiten p.a.
14 Portale
6 Apps

Rationalisierung und Digitalisierung der Produktion von Fachinformation

Damit können Sie Ihre Redaktionsabläufe digitalisierten, beschleunigen und gleichzeitig Produktionskosten reduzieren. Durch gemeinsamen Einkauf bei Druckereien und Logistikpartnern können wir die Kostenposition in der Regel noch günstiger gestalten.

Einbindung von externen Redakteuren und Autoren

Da sämtliche Beteiligten ihre Arbeit zentral über das Web in einem System abwickeln ist das Rationalisierungspotenzial enorm. Alle Beteiligten sind nach einer kompakten Schulung, die auch in Webinarform passieren kann, in der Lage nahezu ohne Parallelkommunikation per E-Mail termintreu zu liefern und qualitätsgerecht zu bearbeiten.

Volle Kontrolle über den Redaktions- und Produktionsprozess

Im Redaktionssystem können Sie die Blattplanung intuitiv betreiben (WYSIWYG) und haben zu jeder Seite zu jederzeit die volle Kontrolle über den Bearbeitungsstatus und die Terminsituation. Zudem legen Sie einfach fest, welche Inhalte auf welchen Kanälen (Web, App etc.) in welcher Form ausgespielt werden sollen.

XML-basiertes Cross-Media Publishing

Klassische Vertriebler würden sagen: „Eine Technologie ist keine Lösung!“ Doch ist sie, denn die Art der Datenhaltung entscheidet über Langfristkosten und die Transformationsfähigkeit von Bild- und Textarchiven. Durch den Einsatz unseres web-basierten Redaktionssystems können Sie Inhalte zudem direkt digital ausspielen, ohne das doppelte Erfassen in Web-Redaktionssystemen. Auch das Erzeugen von ePapern und Apps für Zeitschriften ist in diesem Rahmen zügig machbar.

Lösung zur Unternehmensnachfolge

„RPV Media Tech“ ist also eine hervorragende Mischung aus Technologie und Dienstleistung, mit der Sie sich die Investition in eine eigene Infrastruktur, in Cloud- und Rechenzentrumskapazitäten, Produktionspersonal und Satzdienstleister sparen können.

Im Rahmen der Unternehmensnachfolge haben wir bereits eine Hand voll Fachzeitschriften in unser System migriert und erfolgreich weitergeführt. Der Generationswechsel ist erfahrungsgemäß ein guter Anlass für eine Weiterentwicklung der Prozesse.

Aktueller Status in unserem Hause

Wir selber haben die Einführung im Jahre 2015 begonnen. Stand heute produzieren wir über 13 verschiedende Fachzeitschriften, etwa 100 Jahresausgaben mit einem Umfang von über 10.000 Einzelseiten jährlich. Dazu kommen Sonderpublikationen, Republishs und Spezialprojekte. Gleichzeitig werden aktuell 14 Fachportale und Apps weitgehend automatisiert mit Inhalt bestückt.

RPV Media Tech ist also eine praxiserprobte Lösung, die wir vornehmlich für unsere eigene Arbeit nutzen und nun gerne auch anderen Anbietern mit ähnlichen Herausforderungen zugänglich machen möchten.