Herzlichen Glückwunsch Frank Aschoff!

Die pt_Zeitschrift hat mit Dir wieder einen Chefredakteur und damit jemanden, dem Qualität, Ausbildung und Berufsausübung aller Physiotherapeuten besonders am Herzen liegt. Dies wissen wir nicht nur durch Deine Arbeit als Redakteur für die pt, sondern auch durch Deine Vorstandsarbeit im Interessenverband zur Sicherung der Qualität der Ausbildung an den deutschen Schulen für Physiotherapie (ISQ).

Deine Arbeit im Redaktionsteam zusammen mit Tanja Bossmann und Matthias Stratmann hat die Qualität der pt enorm gesteigert. Die pt hält als Fachorgan des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) im Bereich Physiotherapie alle Kolleginnen und Kollegen stets auf dem aktuellen Wissenstand und eröffnet neue Berufsperspektiven. Ich weiß, dass es Dir ein besonderes Anliegen ist, Wissenschaft in die Praxis zu bringen und dadurch die Qualität der physiotherapeutischen Leistungserbringung zu verbessern. Dafür danke ich Dir! Denn: Eure Arbeit ergänzt und unterstützt wunderbar die fachlichen und berufspolitischen Ziele unserer Mitglieder und damit des gesamten Verbandes.

Wir freuen uns auf die noch intensivere Zusammenarbeit mit Dir, Deinem Redaktionsteam und auf viele gute neue gemeinsame Projekte.

Viel Erfolg!

Ulrike Steinecke
(Vorsitzende Deutscher Verband
für Physiotherapie (ZVK) e.V.)